Deyle Management GmbH

Die Deyle Gruppe

· Planungsbüro Deyle
· Starwaters

Informationen

· Ansprechpartner

Ein bekannter Name ein erfolgreiches Konzept

Das Konsumentenverhalten hat sich hin zu mehr Komfort und Bequemlichkeit verändert. Die Ansprüche wachsen und führen zu einem vermehrten Angebot von Dienstleistungen in unterschiedlichsten Ausprägungen. Für jedes Unternehmen ist es immer wichtiger, sich vom Markt und den Wettbewerbern abzuheben. Eine Möglichkeit, diesem Ziel näher zu kommen, stellt das Markenmanagement dar. Begriffe wie Vertrauen, Kompetenz oder Qualität gerade für Dienstleistungsunternehmen gehören zu den zentralen Erfolgsfaktoren.

 

Bei Freizeit- und Erlebnisbädern wie auch bei Hotel- und Sportanlagen handelt es sich nicht nur um solitäre Dienstleistungen, sondern um Dienstleistungen als Bestandteil umfassender Leistungssysteme. Leistungen, die immer homogener werden und gegenüber dem Angebot der Konkurrenz schwerer abgegrenzt werden. Dienstleistungen beinhalten zudem das Risiko, das die Leistung erst nach dem Kauf ersichtlich ist. Die Marke liefert Ersatzinformationen über die Leistung und baut für den Besucher das erlebte Risiko ab. Die Marke gibt ihm einen Hinweis darauf, aus welchem Unternehmen die Leistungen stammen. Durch unsere Marke Starwaters konnten wir unsere Freizeitanlagen nachhaltig von den Dienstleistungen anderer Anbieter abheben. Dabei ist der Markenartikel „Starwaters“ eindeutig an der unverwechselbaren Markierung erkennbar, d. h. an der „äußeren physischen Kennzeichnung“ -  nicht nur am Logo.

 

Was bedeutet die Marke Starwaters für den Besucher und warum wählt er welche Marke ?

 

Unsere Marke ermöglicht im Freizeitbereich als ganzheitliches Unternehmenskonzept ein effizientes Management aller Anspruchsgruppen. Als strategische Voraussetzungen für den Aufbau unserer starken Marke dienen die Markenidentität als Basis für die Markenführung, die kulturelle Verankerung der Marke im Unternehmen sowie die Qualität als erfolgbestimmende Dimension. Gerade das Streben nach Qualitätskonsistenz ist gerade im Freizeitbereich eine besondere Herausforderung, aufgrund der starken persönlichen Interaktion zwischen internen und externen Faktoren. Das Bestehen eines Corporate Identity-Konzeptes im Unternehmen ist deshalb für die Schaffung einer wertvollen Marke von besonderer Bedeutung. Im Zuge der Identität wurden bereits im Vorfeld markenpolitische Strategien getroffen werden – bei Deyle war es die Dachmarke Starwaters.

 

Eine wesentliche Voraussetzung für die Etablierung zusätzlicher Freizeitanlagen unter der Dachmarke Starwaters sowie der Verbesserung der Akzeptanz der Dachmarke ist, dass heute die Verbrauchersicherheit gewährleistet und ein Vertrauen der Besucher hinsichtlich des Leistungscharakters der Anlagen besteht. Der Markenname Starwaters verbunden mit hoher Zuverlässigkeit und außergewöhnlichem Service, ist mehr denn je ein Wettbewerbsvorteil, der sofortige Wiedererkennung und Präferenz bei den Besuchern erlaubt. Dieser Vorteil ermöglicht es der Gruppe, die Marktposition mit der Eingliederung neuer Partner zu festigen und ebenso neuen Partnern die Nutzung der Wettbewerbsvorteile zu ermöglichen.

 

 

Zum Internetauftritt von Starwaters »

Deyle Management GmbH · Krötenweg 13 · 70499 Stuttgart Kontakt  | Impressum  | Anfahrt